newsletter_beitragsbild

aromainfo-Newsletter

Wir freuen uns, wenn Sie an unserem kostenlosen aromainfo-Newsletter Interesse haben. Dieser wird etwa 1x pro Monat versandt. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für den Newsletter aus, um diesen zu erhalten. Vielen Dank!

beitragsbild_aromuli

Was sind aromuli©?

In diesem Vortrag erhalten Sie nützliche Informationen rund um aromuli© im privaten und Pflege-Alltag. Sie erfahren, welche Vorteile sie für Kinder und Erwachsene bringen und wie Sie sie zum Aromatisieren von Speisen und Getränken verwenden können. Außerdem können alle aktuellen Sorten verkostet werden. aromuli© sind Bonbons in Form von Birkenzuckerglobuli, die mit 100% naturreinen ätherischen Ölen in[…]

beitragsbild_herz

Ätherische Öle für Herz & Kreislauf & die Reiseapotheke

Bei diesem Vortrag erhalten Sie nützliche Informationen rund um den Aufbau und die Funktionsweise unseres Herzens und des Kreislaufs, welche Aromaanwendungen bei derartigen Erkrankungen unterstützen können und welche Düfte im Sommer bzw. auf Reisen hilfreich sind. Zielgruppe: jeder, der sich für dieses Thema interessiert ist herzlich willkommen Termin: Dienstag, 04. Juli 2017 (18:00-20:00 Uhr) Anmeldeschluss: 28. Juni 2017 Ort: Institut aromainfo.at,[…]

beitragsbild_ap-lg

Lehrgang Diplomierte/r Aromapraktiker/-in (nach § 64 GuKG)

Dieser zertifizierte Profi-Lehrgang (für DGKP Weiterbildung nach § 64 GuKG) ist international anerkannt (AbsolventInnen aus ganz Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz). Er bietet nach Abschluss die Möglichkeit, auch kosmetische Aromapflegeprodukte (z.B. Badeöle, Badesalze, Massageöle, Salben) herzustellen und zu verkaufen und ist seitens der Zertifizierungsagenturen an der Donauuniversität Krems und Kepler Universität Linz sowie der VAGA-Vereinigung[…]

beitragsbild_sinnvoll

Den Tag „sinn-voll“ erleben

Bei diesem Vortrag erhalten Sie nützliche Informationen wie Sie Ihren Tag „dufte“ gestalten: morgens, mittags, nachmittags, abends und in der Nacht und Sie erhalten Tipps für den Einkauf von Düften sowie bewährte Rezepturen für genussvolle Aromaanwendungen. Zielgruppe: jeder, der sich für dieses Thema interessiert ist herzlich willkommen Termin: Dienstag, 10. Oktober 2017 (18:00-20:00 Uhr) Anmeldeschluss: 5. Oktober 2017[…]

beitragsbild_kosmetik-lg

Vertiefungslehrgang Kosmetikerzeugung

inkl. Befähigungsprüfung „Erzeugung von kosmetischen Mitteln eingeschränkt auf die Erzeugung von Aromamischungen im Tätigkeitsfeld des/der Aromapraktiker/in“. Sie möchten kosmetische Aromapflegeprodukte (z.B. Badeöle und -salze, Lippenpflege, Balsame etc.) herstellen und verkaufen. Der Lehrgang richtet sich an: Dipl.-AromapraktikerInnen, die die Ausbildung bei aromainfo.at absolviert haben AbsolventInnen einer Aromapflege-Ausbildung nach § 64 GuKG „Komplementäre Pflege – Aromapflege“ (mind.[…]

beitragsbild_atgl

Grundlagen der Aromakunde/Basiskurs Aromapflege

In diesem 3-tägigen Grundlagenkurs erhalten Sie Basiswissen rund um die Wirkung und Anwendung von naturreinen Pflanzenölen und Hydrolaten. Er wird in Vöcklabruck (OÖ), Wien, Graz und St. Peter am Kammersberg/Bezirk Murau (Stmk.) sowie in Köstenberg (Ktn.) und in Südtirol angeboten. Wenn Sie sich nach dem Basiskurs für die Profi-Ausbildung „Dipl.-Aromapraktiker“ anmelden, wird Ihnen das Modul A[…]

beitragsbild_koerperbalanci

Rhythmisches Körperbalancing mit ätherischen Ölen

Berührung ist Leben. Sie erlernen in diesem 1 1/2-Tages-Seminar die Grundlagen, das Ziel und die Techniken des Hand-, Fuß- und Rückenbalancings mit ätherischen Ölen.  Das Rhythmische Körperbalancing ist als „Körper-Seele-Anwendung“ zu verstehen und findet nach und nach Einzug in der Pflege wie auch im Bereich der Humanenergetik, da damit das menschliche Energiesystem wieder in die Balance gebracht[…]

beitragsbild_wissenschaft_2

Wie wir riechen: Wissenschaftliche Einblicke in die Welt des Geruchs

In diesem 1-Tages-Seminar lernen Sie über den olfaktorischen Fingerabdruck und was passiert wenn man nicht mehr riechen kann bzw. erhalten Informationen zu neuen Therapieoptionen von Frau Univ.-Prof. DI Dr. Schöpf. Der Geruchssinn spielt in unserem Leben eine extrem wichtige Rolle – er verleiht unserer Nahrung das Aroma, er hilft uns bei der Orientierung und viel mehr noch[…]

beitragsbild_osmo

Osmologische Beratung/Begleitung – Arbeiten mit dem Duftkreis nach Martin Henglein

Die Vielfalt der ätherischen Öle, der Absolues und aromatischen Extrakte begeistert, kann aber auch verwirren… – Wie finde ich die passenden Mittel, die der Persönlichkeit und den Bedürfnissen der KlientInnen entsprechen? Martin Henglein wird Sie 4 Tage lang begleiten. Der Duftkreis nach Martin Henglein ordnet die geruchlichen Themen und gibt Orientierung bei der Auswahl der[…]

beitragsbild_praxismodul201

Aromaanwendungen – Praxismodul

Nachdem Sie das Seminar „Aromatherapie – Grundlagen/Basiskurs Aromapflege” (oder eine vergleichbare Ausbildung) absolviert haben, lernen Sie in diesem 2-Tages-Aufbaukurs die praktische Anwendung von ätherischen und fetten Ölen sowie Pflanzenfetten kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut richtig und professionell mit natürlichen Substanzen pflegen. Ein Schwerpunkt liegt neben fundiertem theoretischem Wissen in der praktischen Erstellung[…]

beitragsbild_naturkosmetik

Aufbaumodul Naturkosmetik

Nachdem Sie das Praxismodul Aromaanwendungen absolviert haben, lernen Sie in diesem 2-Tages-Aufbaukurs weitere Zusatzstoffe der Naturkosmetik kennen und anwenden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Pflegeprodukte optimal konzipieren. Ein Schwerpunkt liegt neben fundiertem theoretischem Wissen in der praktischen Erstellung von Mischungen. Für DGKP anerkannte Fortbildung nach § 63 GuKG! Zielgruppe: Personen, die im Gesundheits- und[…]

beitragsbild_energiearbeit

Energiearbeit mit Düften

1 Tages – Workshop Da ätherische Öle ganzheitliche Substanzen darstellen, das heißt, sowohl auf den Körper, als auch auf den Geist und die Seele eine Wirkung zeigen, ist der Bereich des Humanenergetikers ein äußerst spannendes Arbeitsfeld, auf das es sich auf jeden Fall lohnt, sich darauf einzulassen. Energetiker gehen davon aus, dass Erkrankungen immer auch[…]

beitragsbild_altenpflege

Aromaanwendungen in der Altenpflege

Nachdem Sie das Seminar „Aromakunde – Grundlagen“ absolviert haben, lernen Sie in diesem Aufbaukurs die praktische Anwendung von ätherischen und fetten Ölen sowie Pflanzenfetten speziell für die Altenpflege kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut richtig und professionell mit natürlichen Substanzen pflegen. Ein Schwerpunkt liegt neben fundiertem theoretischem Wissen in der praktischen Anwendung der[…]

beitragsbild_kommunikation

Duftkommunikation mit ätherischen Ölen (Teil I)

***AUSGEBUCHT*** Ein Duft „sagt“ mehr als 100 Worte Vielleicht kennen Sie folgende Situation: Sie haben ätherische Öle nach allen Regeln der Kunst zu einer wunderbaren duftenden Mischung zusammengestellt und … ihr Gegenüber verzieht das Gesicht, wendet sich spontan ab. Was ist geschehen? Was haben Sie falsch gemacht? Nichts! Die Duftmoleküle der ätherischen Öle kommunizieren… Duft und[…]

beitragsbild_wundmanagement

Wundversorgung im Fokus der Aromapflege

Bei dieser 3-tägigen Fortbildung erhalten Sie eine Einführung in die Versorgung von Wunden mit ätherischen Ölen sowie der Hautpflege mit fetten Ölen bei entstehenden bzw. bestehenden Wunden. Es wird aufgezeigt, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür sind und welche unverzichtbaren Voraussetzungen der Anwender benötigt, um in der Pflegeeinrichtung damit arbeiten zu können und zu dürfen. Neben dem eigenverantwortlichen[…]

beitragsbild_hygiene

GMP & Hygiene in der (Aroma-)Kosmetikherstellung

Laut GMP Anforderungen stellt die periodische Weiterbildung in der „Guten Herstellpraxis“ eine Verpflichtung für jene Personen dar, die mit der Herstellung von kosmetischen Mitteln beschäftigt sind. Das 1-tägige Seminar vermittelt Ihnen, welche Anforderungen unbedingt erfüllt werden müssen und wie Sie diese Maßnahmen sinnvoll in Ihrer Praxis umsetzen. Mit dem reglementierten Gewerbe für die Herstellung von[…]

beitragsbild_hygiene

REFRESHER GMP & Hygiene (Aroma-)Kosmetikherstellung

Laut GMP Anforderungen stellt die periodische Weiterbildung (alle 2-3 Jahre) in der „Guten Herstellpraxis“ eine Verpflichtung für jene Personen dar, die mit der Herstellung von kosmetischen Mitteln beschäftigt sind. Das 1-tägige Seminar frischt Ihr Wissen betreffen der aktuellsten Anforderungen auf, informiert über gesetzliche Neuerungen und liefert Anregungen und Vereinfachungen bzw. Verbesserungen für die Praxis. Zielgruppe: Das Training richtet[…]

beitragsbild_kp-lg_png

Geprüfte/r Kräuterpraktiker/in 2018 (in Graz)

Dieser Lehrgang wurde von Miriam Wiegele für Menschen konzipiert, die fundierte Kräuterkenntnisse erwerben und diese beruflich oder privat in verschiedenster Art und Weise einsetzen wollen. Hinweis: die Inhalte sind anders und wesentlich vertiefender als in einer Kräuterpädagogen-Ausbildung, die beruflichen Möglichkeiten nach Abschluss sind gleich. Der Schwerpunkt liegt in der theoretischen Fundierung des Wissens! Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Kräuterkunde Zielgruppe:[…]

beitragsbild_raeuchern

Räucherhandwerk und Räucherwerk

In früheren Zeiten war das Räuchern im Jahreskreislauf so normal wie das tägliche Trinken von Wasser, jedoch ist es in Vergessenheit geraten. Mittlerweile ist das Räuchern auf das Abbrennen von Stäbchen, welche teils mit künstlichen Düften beduftet wurden, reduziert worden. Längst ist das Spiel von Warm und Kalt, Schwer und Leicht, Süß und Herb, Bedeutung[…]

beitragsbild_refresh

Refresher für unsere AbsolventInnen

Sie haben bereits eine Ausbildung bei aromainfo.at absolviert und möchten Ihr Wissen auffrischen? Ab sofort gibt es für unsere AbsolventInnen die Möglichkeit, Kurse zu einem stark ermäßigten Preis zu wiederholen. Auf folgende Seminare erhalten Sie 50% Rabatt, wenn Sie genau dieses bereits bei uns absolviert haben: Grundlagen der Aromakunde / Basiskurs Aromapflege Aromaanwendungen – Praxismodul Rhythmisches Körperbalancing mit[…]

beitragsbild_webinare

Webinare, E-Learning

Ingrid Karner hat von 2002 bis 2005 Projekte für die Fa. bitmedia im E-Learning-Bereich umgesetzt (ECDL, Unternehmerführerschein, Schulprojekte etc.) und ist daher mit der Materie „web-basiertes Lernen“ bestens vertraut. Web-basiertes Lernen gewinnt in verschiedensten Branchen zunehmend an Bedeutung. AromaberaterInnen, Kräuterfachleute und AromapraktikerInnen arbeiten mit Menschen. Der persönliche Kontakt mit den ReferentInnen und KurskollegInnen, das Erlernen[…]