beitragsbild_medAT

Medizinische Aromatherapie für die ärztliche Praxis

Westliche Kräuter gewinnen auch im System der TCM zunehmend an Bedeutung. Aromapflege mit ätherischen Ölen ist aus dem Pflegealltag nicht mehr wegzudenken, da ätherische Öle ausgezeichnete Wirkungen bei vielen Erkrankungen haben. Diese Wirkungen sind durch zahlreiche Studien belegt und verleihen auch modernen Arzneimitteln ihre Kraft. Zielgruppe: ÄrztInnen Ausbildungsziel: In diesem Lehrgang erhalten Sie vertiefende Informationen[…]

beitragsbild_ap-lg

Lehrgang Diplomierte/r Aromapraktiker/-in (nach § 64 GuKG)

***Frühzahlerrabatt bis 04.08.2017*** Dieser zertifizierte Profi-Lehrgang (für DGKP Weiterbildung nach § 64 GuKG) ist international anerkannt (AbsolventInnen aus ganz Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz). Er bietet nach Abschluss die Möglichkeit, auch kosmetische Aromapflegeprodukte (z.B. Badeöle, Badesalze, Massageöle, Salben) herzustellen und zu verkaufen und ist seitens der Zertifizierungsagenturen an der Donauuniversität Krems und Kepler Universität Linz[…]

beitragsbild_atgl

Grundlagen der Aromakunde/Basiskurs Aromapflege

In diesem 3-tägigen Grundlagenkurs erhalten Sie Basiswissen rund um die Wirkung und Anwendung von naturreinen Pflanzenölen und Hydrolaten. Er wird in Vöcklabruck (OÖ), Wien, Graz und St. Peter am Kammersberg/Bezirk Murau (Stmk.) sowie in Köstenberg (Ktn.) und in Südtirol angeboten. Wenn Sie sich nach dem Basiskurs für die Profi-Ausbildung „Dipl.-Aromapraktiker“ anmelden, wird Ihnen das Modul A[…]

beitragsbild_koerperbalanci

Rhythmisches Körperbalancing mit ätherischen Ölen

Berührung ist Leben. Sie erlernen in diesem 1 1/2-Tages-Seminar die Grundlagen, das Ziel und die Techniken des Hand-, Fuß- und Rückenbalancings mit ätherischen Ölen.  Das Rhythmische Körperbalancing ist als „Körper-Seele-Anwendung“ zu verstehen und findet nach und nach Einzug in der Pflege wie auch im Bereich der Humanenergetik, da damit das menschliche Energiesystem wieder in die Balance gebracht[…]

beitragsbild_wissenschaft_2

Wie wir riechen: Wissenschaftliche Einblicke in die Welt des Geruchs

In diesem 1-Tages-Seminar lernen Sie über den olfaktorischen Fingerabdruck und was passiert wenn man nicht mehr riechen kann bzw. erhalten Informationen zu neuen Therapieoptionen von Frau Univ.-Prof. DI Dr. Schöpf. Der Geruchssinn spielt in unserem Leben eine extrem wichtige Rolle – er verleiht unserer Nahrung das Aroma, er hilft uns bei der Orientierung und viel mehr noch[…]

beitragsbild_osmo

Osmologische Beratung/Begleitung – Arbeiten mit dem Duftkreis nach Martin Henglein (BASISMODUL)

Die Vielfalt der ätherischen Öle, der Absolues und aromatischen Extrakte begeistert, kann aber auch verwirren… – Wie finde ich die passenden Mittel, die der Persönlichkeit und den Bedürfnissen der KlientInnen entsprechen? Martin Henglein wird Sie 4 Tage lang begleiten. Der Duftkreis nach Martin Henglein ordnet die geruchlichen Themen und gibt Orientierung bei der Auswahl der[…]

beitragsbild_praxismodul201

Aromaanwendungen – Praxismodul

Nachdem Sie das Seminar „Aromatherapie – Grundlagen/Basiskurs Aromapflege” (oder eine vergleichbare Ausbildung) absolviert haben, lernen Sie in diesem 2-Tages-Aufbaukurs die praktische Anwendung von ätherischen und fetten Ölen sowie Pflanzenfetten kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut richtig und professionell mit natürlichen Substanzen pflegen. Ein Schwerpunkt liegt neben fundiertem theoretischem Wissen in der praktischen Erstellung[…]

beitragsbild_energiearbeit

Energiearbeit mit Düften

1 Tages – Workshop Da ätherische Öle ganzheitliche Substanzen darstellen, das heißt, sowohl auf den Körper, als auch auf den Geist und die Seele eine Wirkung zeigen, ist der Bereich des Humanenergetikers ein äußerst spannendes Arbeitsfeld, auf das es sich auf jeden Fall lohnt, sich darauf einzulassen. Energetiker gehen davon aus, dass Erkrankungen immer auch[…]

beitragsbild_altenpflege

Aromaanwendungen in der Altenpflege

Nachdem Sie das Seminar „Aromakunde – Grundlagen“ absolviert haben, lernen Sie in diesem Aufbaukurs die praktische Anwendung von ätherischen und fetten Ölen sowie Pflanzenfetten speziell für die Altenpflege kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut richtig und professionell mit natürlichen Substanzen pflegen. Ein Schwerpunkt liegt neben fundiertem theoretischem Wissen in der praktischen Anwendung der[…]

beitragsbild_psyche

Aromaanwendungen für Psyche und Nerven

In diesem 1 Tages-Intensivseminar für Aromakundige erhalten Sie nützliche Informationen zur Funktionsweise unser körpereigenen Informationssysteme und lernen wie ätherische Öle zur Verbesserung des Wohlbefindens (z.B. Entspannung, Stressabbau, Stärkung der Widerstandskraft) eingesetzt werden können, wie Sie Ihre Stärken und Talente besser nützen und sich mit Hilfe von Düften leichter durchsetzen können bzw. gelassener werden. Das Wort[…]

beitragsbild_wundmanagement

Wundversorgung im Fokus der Aromapflege

Bei dieser 3-tägigen Fortbildung erhalten Sie eine Einführung in die Versorgung von Wunden mit ätherischen Ölen sowie der Hautpflege mit fetten Ölen bei entstehenden bzw. bestehenden Wunden. Es wird aufgezeigt, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür sind und welche unverzichtbaren Voraussetzungen der Anwender benötigt, um in der Pflegeeinrichtung damit arbeiten zu können und zu dürfen. Neben dem eigenverantwortlichen[…]

beitragsbild_refresh

Refresher für unsere AbsolventInnen

Sie haben bereits eine Ausbildung bei aromainfo.at absolviert und möchten Ihr Wissen auffrischen? Ab sofort gibt es für unsere AbsolventInnen die Möglichkeit, Kurse zu einem stark ermäßigten Preis zu wiederholen. Auf folgende Seminare erhalten Sie 50% Rabatt, wenn Sie genau dieses bereits bei uns absolviert haben: Grundlagen der Aromakunde / Basiskurs Aromapflege Aromaanwendungen – Praxismodul Rhythmisches Körperbalancing mit[…]