Aromaabend im Zeichen des Rosmarins

18,00 inkl. USt.

Enthält 20% USt.
Lieferzeit: bei Kursen nicht relevant - bitte wählen Sie den gewünschten Kurstermin aus der Liste
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: V10002 Kategorie:

Beschreibung

Bei diesem Vortrag erfahren Sie wie Sie den Rosmarin nicht nur als Küchenkraut einsetzen können, sondern welche vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten das ätherische Rosmarinöl bietet und warum diese Pflanze verschiedene Chemotypen entwickelt.

  • Zielgruppe: jeder, der sich für dieses Thema interessiert, ist herzlich willkommen
  • Termin: Montag, 15. April 2020 (18:00-20:00 Uhr)
  • Anmeldeschluss: 8. April 2020
  • Ort: Institut aromainfo.at, Wiener Str. 199/6, 8051 Graz
  • Unkostenbeitrag (inkl. Unterlagen): € 18,-. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie sich bis 7 Tage vor dem Vortrag kostenlos schriftlich abmelden können. Für spätere Stornierungen oder Nichterscheinen wird der Unkostenbeitrag einbehalten bzw. verrechnet, wenn die Anmeldung auf einem anderen Weg erfolgte.

Inhalt des Vortrages: 

  • Welche Chemotypen gibt es vom Rosmarin
  • Welche Stellung nimmt der Rosmarin im Duftkreis nach Martin Henglein ein
  • Welche Möglichkeiten des Einsatzes bietet der Rosmarin
  • Fragen

Referentin: Christina Wnuck

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Aromaabend im Zeichen des Rosmarins“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.