3-moduliger Lehrgang: Geprüfte*r Aromafachberater*in

1.126,30

Aroma-Wissen weitergeben, andere beraten und begeistern sind Ihre Ziele? Wenn Ihnen das Grundlagewissen zu wenig ist, Sie den Schritt zum*zur Dipl. Aromapraktiker*in aber (noch) nicht wagen möchten, ist dieser 3-modulige Lehrgang genau richtig.
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Kursanmeldung)
(7 Kundenrezensionen)

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Pflege: (firmenunabhängige) Fortbildung nach §63 bzw. §104c GuKG!

Dieser firmenunabhängige 3-modulige-Lehrgang bildet die Brücke zwischen Grundlagenkursen und der Diplom-Ausbildung. Für die Dauer der Ausbildung können Sie die aromainfo-Datenbank kostenlos nützen.

Diesen Lehrgang können Sie wahlweise absolvieren

  • als Präsenzkurse (Sie erhalten für die Dauer der Ausbildung einen gratis Zugang zu den Inhalten in der online-Akademie) oder
  • als reine E-Learning-Kurse (der Zugang in der online-Akademie ist drei Monate lang für Sie freigeschaltet). Das spart Reisezeit und -kosten. Sie können jederzeit mit Ihrem E-Learning-Lehrgang beginnen und sind an keine Termine gebunden. Ihr Account ist drei Monate lang ab dem gewünschten Start für Sie freigeschaltet.


Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt den Lehrgang „Dipl.-Aromapraktiker*in bzw. die Weiterbildung „Komplementäre Pflege – Aromapflege“ nach §64 GuKG“ bei uns absolvieren möchten, werden Ihnen die ersten drei Module angerechnet.

Ausbildungsziel: Nach diesem Kurs wissen Sie warum eine Pflanze ätherische Öle produziert, wie diese gewonnen werden, wie sie wirken können, welche Vorsichtsgebote zu beachten sind und welche Möglichkeiten es gibt, sie über den Atemtrakt, die Haut, die Schleimhäute oder über den Verdauungstrakt anzuwenden. Neben fundiertem Aromawissen (inkl. Biochemie und Botanikgrundlagen) haben Sie sich auch Kenntnisse über fette Pflanzenöle zur Nahrungsergänzung und Hautpflege angeeignet und kennen den Unterschied zwischen Träger-, Wirkstoffölen und Mazeraten. Sie haben erste Rezepte und Mischungen erstellt und kennen die Vorzüge der „sanften Aromatherapie“ mit Hydrolaten. Sie wissen, wie man Aromaberatungen in der Praxis durchführt. Außerdem kennen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen, wie Sie mit naturreinen ätherischen Ölen auf selbstständiger Basis z.B. im Rahmen des freien Gewerbes „Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit mittels Aromastoffen und Düften“ arbeiten dürfen.

Begriffserklärungen: Unter Aromatherapie ist die Anwendung von ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Pflanzenölen zur Therapie bzw. unterstützenden Therapie bei Erkrankungen zu verstehen und ist somit eine ärztliche Tätigkeit, die an Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege delegiert werden kann und daher unter das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, BGBl. I Nr. 108/1997, fällt. Aromapflege ist hingegen die Anwendung von ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Pflanzenölen zur Steigerung des Wohlbefindens der Patienten*innen und fällt als pflegerische Tätigkeit in die pflegerischen Kernkompetenzen des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege. Für detailliertere Infos klicken Sie bitte auf die folgenden Begriffe:
>> Aromatherapie
>> Aromapflege
>> Phytotherapie

Bildquelle:  Photo by You X Ventures on Unsplash

7 Bewertungen für 3-moduliger Lehrgang: Geprüfte*r Aromafachberater*in

  1. Antje Albrecht

    Das I-Learning zur Aromafachberaterin hat mir sehr viel Freude bereitet. Die Vermittlung von wichtigen und notwendigem Fachwissen ist einfach perfekt. Es ist alles gut aufbereitet und die Videos sind anschaulich gemacht. Ich kann diesen Lehrgang nur weiter empfehlen.
    Antje Albrecht 21.03.2021

  2. Tamara D’Alonzo

    Wenn schon die Präsenz-Seminare nicht möglich sind, ist der E-Learning Kurs wie ich ihn hier erlebt habe, eine gelungene und vollwertige Alternative. Die ganze Aufbereitung des Kurses hat Lust auf mehr gemacht und mich in meinem Tun bestärkt.

  3. Martina M.

    Der Lehrgang hat mir echt Spaß gemacht und ich konnte viel profitieren!

  4. Julia F.

    Ich bin von dem Angebot begeistert! Es ist inhaltlich und methodisch einfach top! Obwohl ich zunächst Bedenken bezüglich des Online Formates hatte, bin ich nun erfreut mich dazu entschieden zu haben. Anhand der hervorragenden Qualität spürt man auch die Leidenschaft von Frau Karner.

  5. Anita

    Ein großes Lob für die gelungenen Lernvideos an Frau Karner! Sie sind wirklich sehr gut aufbereitet, sehr interessant und kurzweilig zu verfolgen. Hätte mir während meines Studiums öfter so gut durchdachte Vorträge gewünscht!

  6. Martina Suchanek

    Bereits 2012/2013 habe ich bei Ingrid die Ausbildung zur dipl. Aromapraktikerin absolviert. Vor Kurzem entdeckte ich auf ihrer Website die Möglichkeit, Kurse zum ermäßigten Preis zu wiederholen. Als Refresher wiederhole ich zurzeit einen Teil meiner damaligen Ausbildung in Form eines E-Learning-Kurses. Dadurch ist es mir nun möglich, gemütlich von zu Hause aus am Handy oder am Computer, sowohl Neuerungen zu erfahren (3-Ebenen-Modell), als auch altes Wissen auffrischen und festigen zu können. Sehr viel Freude habe ich mit dem Studienpaket, das ich per Post erhalten habe. In diesem sind 17 Riechfläschchen für das Biochemie-Seminar und ein 70-teiliges Set (Samen, Blüten, Rinde, Harz…) zur Bestimmung für den Botanik-Kurs enthalten.
    Dies ist bestimmt nicht meine letztes Seminar bei Ingrid, weitere werden folgen.

  7. Ursula Rappl

    Diese Ausbildung hat mir große Freude bereitet. Frau Karner vermittelt viel Wissen und Begeisterung für ätherische Öle. Jeder einzelne Kurs war interessant und lebendig gestaltet. Ich kann diesen Lehrgang nur weiterempfehlen.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.