Vertiefungs-Lehrgang: Kosmetik-Erzeugung

0,0048,00

Sie produzieren bereits kreative Seifen, Balsame, Lippenpflegeprodukte? Mit dieser Ausbildung spazieren mühelos durch den Paragraphen-Dschungel rund um die Herstellung und den Verkauf von Kosmetikprodukten.
Lieferzeit: nicht relevant (bitte Starttermin auswählen). Die Inskriptionsgebühr beträgt €48,-. Preise siehe unter "Beschreibung".
(1 Kundenrezension)
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: AB10019 Kategorie:

Beschreibung

Ausbildungsziel: Nach diesem 4-moduligen Lehrgang verfügen Sie über alle nötigen Informationen zum Kosmetikrecht (Europäische Kosmetikverordnung, Österreichisches Lebensmittelbuch) und zur sog. „Guten Herstellungspraxis“. Die Kontrollen bei Kosmetikhersteller*innen sind sehr streng. Nach der Ausbildung wissen Sie, welche Auflagen Sie erfüllen müssen und erhalten auch Vorlagen zur Erfüllung Ihrer Dokumentationspflichten.

Zielgruppe: Dipl.-Aromapraktiker*innen, Aroma(fach)-Berater*innen, Absolvent*innen einer Aromapflege-Ausbildung nach § 64 GuKG „Komplementäre Pflege – Aromapflege“, Ärzt*innen und Tierärzt*innen, Kräuterpädagog*innen und alle Damen und Herren, die bereits wissen, wie kosmetische Produkte (Seifen, Cremes, Salben, Balsame, Badepflegeprodukte u.v.m.) in der Praxis hergestellt werden und diese verkaufen möchten.

Referent*innen: DGKP Thomas Schlager, Dipl.-Aromapraktiker und Kosmetikhersteller und Mag.a Sabine Hönig, Dipl.-Aromapraktikerin, Juristin

Ort: Graz

Umfang:

  • 1 Semester
  • 4 Module Präsenzzeit
  • 72 UE á 45 min

Alle aromainfo.at-Ausbildungen sind förderbar. Informationen zu den Förderstellen finden Sie hier… . Für diese Weiterbildung (in Kombination mit dem Lehrgang „Dipl.-Aromapraktiker*in“) können Sie eine berufliche Auszeit nehmen: die Bildungskarenz. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot zur Vorlage beim AMS.

Preise:

  • Inskriptionsgebühr: € 48,-
  • Lehrgangsgebühr: ab € 1.539,- (Ratenzahlung möglich)
  • Prüfungsgebühr: € 48,-

Termine & Inhalt:

  • 23.-24.04.2020: Kosmetikrecht & Definitionen
  • 05.-06.06.2020: Spezifikation von Kosmetika
  • 26.-27.06.2020: GMP & Hygiene
  • 17.-18.07.2020: Recht & Marketing
  • Kurszeiten jeweils 9-17 Uhr
  • Prüfung: 17.07.2020

>>> Detaillierte Lehrgangsinfo (als pdf zum Ausdrucken)… <<<

Sie können sich zum Lehrgang anmelden, indem Sie entweder

  • das ausgefüllte Anmeldeformular (letzte Seite der o.a. detaillierten Lehrgangsinfo als pdf zum Ausdrucken) an uns per Mail, Fax oder Post übermitteln oder
  • hier über den Shop, indem Sie oben den Starttermin der Liste wählen, dann auf den Button „In den Warenkorb“ klicken und die Zahlung der Inskriptionsgebühr direkt hier im Shop abschließen. Die Rechnung über die Lehrgangsgebühr erhalten Sie dann per E-Mail.

Begriffserklärungen:
>> Aromatherapie
>> Aromapflege
>> Phytotherapie

 

 

1 Bewertung für Vertiefungs-Lehrgang: Kosmetik-Erzeugung

  1. Eva Brandl

    Noch einmal vielen Dank, für die Geduld, bei sich (doch oftmals wiederholenden Nachfragen) und der kompetenten Vermittlung des umfangreichen Stoffes ,der uns nahe gebracht werden musste. Beide Referenten haben mich durch ihr großes Fachwissen und die Fähigkeit, uns immer wieder zu motivieren, überzeugt.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.