Aromapflege | Aromapraxis | Aromamedizin

Praktiker:in für angewandte Duftkommunikation (CL)

(CL): Dialogisch aktive Duftkommunikation© nach Christine Lamontain

 

In diesem Lehrgang tauchen Sie in die Welt der Psychoaromatherapie ein. Sie eignen sich Grundkenntnisse der „Dialogisch aktiven Duftkommunikation nach Christine Lamontain©“ an und lernen die „Duftsprache“ zu lesen & methodisch umzusetzen. Mit Übungen & Beobachtungen vertiefen Sie die erlangten Kenntnisse.

 

Zeitaufwand

Vielleicht kennen Sie folgende Situation: Sie stellen ätherische Öle nach allen Regeln der Kunst zu einer wunderbaren duftenden Mischung zusammen und ihr Gegenüber verzieht das Gesicht, wendet sich spontan ab. Was ist geschehen? Was haben Sie falsch gemacht? Nichts! Die Duftmoleküle der ätherischen Öle kommunizieren. Duft und Psyche sind im Dialog. Düfte gehen in Resonanz mit unserem erlernten „Duftprogramm“ und erzeugen „Wohlklang“ oder „Dissonanz“. In der Duftkommunikation spielen die Informationsverarbeitung der Geruchssignale und die subjektive Wahrnehmung des Menschen eine wesentliche Rolle.

“Praktiker:in für für angewandte Duftkommunikation (CL)” auf einen Blick

Zielgruppe:
Dipl.-Aromapraktiker:innen, Aromaberater:innen, Aromapflegefachkräfte, Ärzt:innen, Pharmazeut:innen, Coaches, Lebens- und Sozialberater:innen, Psycholog:innen, Psychotherapeut:innen, Energetiker:innen und anderen Vertreter:innen aus Wellness-, Sozial- und Gesundheitsberufen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Grundlagenseminar “BasicScent© | BASIC” bei aromainfo.at oder eine vergleichbare Ausbildung im Umfang von mind. 24 Unterrichtseinheiten.

Pflege: Sie erhalten 128 ÖGKV-PFP® 
Fortbildung lt. §63 GuKG bzw. §104c GuKG

 Qualität: Nach Abschluss erhalten Sie unser Gütesiegel 

Abschluss: Abschlusszertifikat

 Graz

  • 2 Module als Live-Webinare | Life is live: unsere Webinare werden aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet
  • Präsenzwochenende & Abschlussprüfung: Graz

Umfang

  • 1 Semester bzw. 3 Module
  • Präsenzaufwand: 90 Unterrichtseinheiten à 45 min
  • Blended Learning & Praxisnachweise: 220 Unterrichtseinheiten
  • Lernaufwand im Selbststudium: 100 Unterrichtseinheiten

Kurszeiten: 09:00 – 17:00 Uhr 

Ihre Investition

  • Inskriptionsgebühr: € 48,-
  • Lehrgangsgebühr*: € 1.402,-
    *Option “Ratenzahlung” in 3 Raten: 5% Aufschlag auf die Lehrgangsgebühr
  • Prüfungsgebühr: € 64,00

 Info
Der Lehrgang ist gemäß § 6 Abs. 1 Z 11 lit.a UStG unecht umsatzsteuerbefreit

Förderungen
Alle aromainfo.at-Ausbildungen sind förderbar, weil wir eine mehrfach zertifizierte Erwachsenenbildungseinrichtung sind. Dieser Lehrgang kann sowohl berufsbegleitend als auch in Form von Bildungskarenz absolviert werden. Wenn Sie ein Angebot für die Bildungskarenz zur Vorlage beim ams und/oder Ihrem Arbeitgeber benötigen, schreiben Sie uns eine E-Mail an office@aromainfo.at.

 Termine

  • Modul 1: 30.01.2025 – 01.02.2025 (Live-Webinar)
  • Modul 2: 05.06.2025 – 07.06.2025 (Live-Webinar)
  • Modul 3: 02.10.2025 – 04.10.2025 (Präsenz in Graz)
  • Abschlussprüfung: 05.10.2025 (Präsenz in Graz)
Ingrid Karner – aromainfo.at

Seminartermine & Buchung

Praktiker:in für angewandte Duftkommunikation (CL)

  30.01.2025 – 05.10.2025
Online & Graz
*Ausgebucht*
Die Rechnung über die Kurs- und Prüfungsgebühr erhalten Sie per E-Mail.

Warteliste

Stornoschutzversicherung

Bis zum Beginn Ihrer Ausbildung kann viel passieren und manchmal kommt es anders als man plant. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, eine Stornoschutzversicherung abzuschließen. Alle Informationen dazu finden Sie hier…

Produkt- und firmenunabhängig

Berufsbegleitend, aber auch geeignet für Bildungskarenz

Eintragung des Abschlusses ins Gesundheitsberuferegister

Unser Institut ist zertifiziert

Ö-CERT Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich

Unser Institut ist zertifiziert

Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband

Unser Institut ist Mitglied

 International Clinical Aromatherapy Network

Ausbildungsziel

Sie kennen die wichtigsten Grundkenntnisse und Regeln der „Angewandte Duftkommunikation nach Christine Lamontain©“. Sie haben die „Duftsprache“ lesen gelernt, können Psychoaromatherapie nutzen und methodisch umzusetzen. Sie sind in der Lage, Duftreaktionen zu verstehen. Im Lehrgang vertiefen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse mit praktischen Übungen, Beobachtungen und Selbstwahrnehmungen. Trainingseinheiten aus der Praxis für die Praxis unterstützen das Gelernte.

Kursinhalte

Bitte entnehmen Sie die Kursinhalte der ausführlichen Lehrgangsinformation, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Gesundheitsförderung

Duftberatungsgespräche, wie Sie diese hier lernen, ersetzen keinen Besuch bei Ärzt:innen, Psychotherapeut:innen oder Lebens- und Sozialberater:innen. Sie verstehen sich begleitend und unterstützend zu anderen Maßnahmen.

Ingrid Karner – aromainfo.at
Ingrid Karner – aromainfo.at
Ingrid Karner – aromainfo.at

Anmeldung

Klicken Sie unten auf „Lehrgang buchen“, um sich zum Lehrgang anzumelden. Eine einmalige Inskriptionsgebühr von € 48,00 wird im Zuge der Buchung sofort verrechnet und wird im Falle eines Rücktritts bzw. einer Stornierung als Bearbeitungsgebühr einbehalten. Wenn Sie die Buchung abgeschlossen haben, bekommen Sie per E-Mail einen Link zu einer Website von uns zugesendet, auf der Sie unter anderem noch angeben können, wie Sie den Lehrgang bezahlen wollen (regulär, Early Bird oder in Raten), ob Ihnen ein Modul angerechnet werden kann und wo Sie gegebenenfalls Ihre Zeugnisse hochladen können.

Bitte achten Sie darauf, dass die angegebenen Daten vollständig und richtig sind, da wir diese auch für die Ausstellung der Zertifikate oder Teilnahmebestätigungen verwenden.

Die reguläre Anmeldefrist endet 3 Wochen vor Lehrgangsstart. Danach wird zusätzlich ein Aufschlag zur Anmeldegebühr von € 36,- verrechnet.

Ingrid Karner – aromainfo.at


Besondere aromainfo.at-Services

Nachhaltige Qualität

Wir werden von unseren Absolvent:innen auch deshalb sehr geschätzt, weil wir ihnen nicht nur während, sondern auch noch nach dem Kurs mit Rat und Tat zur Seite stehen. In kostenlosen Sprechstunden beantworten wir Fachfragen und helfen bei berufsrechtlichen Belangen.

-50% Rabatt auf unsere Datenbank

Teilnehmer:innen dieses Kurses erhalten 50% Rabatt auf eine 1-Jahres-Lizenz der aromainfo-Datenbank (Ersparnis: € 66,-).

Ingrid Karner – aromainfo.at
Ingrid Karner – aromainfo.at
Ingrid Karner – aromainfo.at


Referentin

Alle unsere Dozent:innen sind hauptberuflich in jenem Bereich tätig und nachweislich erfolgreich, in dem sie bei uns unterrichten. Die Kombination aus hoher Fachkompetenz und mehrjähriger Trainingserfahrung gewährleistet einen optimalen Wissenstransfer.

Ingrid Karner – aromainfo.at

Dipl.-Ing. (FH) Christine Lamontain

Gesundheitspraktikerin, Referentin

Referentin für angewandte Duftkommunikation, Aromakultur und Integrale Osmologie (ISAO), Aromapraktikerin (AiDA), Dozentin für gesundheitspraktische Kommunikation


Seminarorganisation

Mag. Bernhard Seunig-Karner, MSc BSc

Mag. Bernhard Seunig-Karner, MSc BSc

Seminarorganisation und technischer Support

Informatiker und Gesundheitswissenschaftler


Das sagen unsere Kund:innen

Gabriela König  

“Ich bin so dankbar für diese Ausbildung und wie diese umzusetzen ist. Ich kann diese Ausbildung aufs wärmste empfehlen!”

Diana Achleitner  

“Dieser Kurs bietet eine ganz besondere und spezielle Sicht auf die Arbeit mit naturreinen Düften.
Die Duftkommunikation bringt einem nicht nur die Pflanzenwelt und deren individuellen Charakter näher, sie unterstützt dort wo man oft selbst nicht weiter weiß, was könnte der nächste Schritt sein?

Als Dipl. Aromapraktikerin liebe ich es gerade hier dem Menschen Unterstützung anbieten zu können und daraus eine individuelle duftende Mischung erstellen zu können.


Das könnte Sie auch interessieren

Aromainfo Datenbank

Aromainfo Datenbank

Aromapflege | Aromapraxis | AromapharmaDufte Unterstützung bei Stress & Burnout Wir alle kennen Menschen, die unter Burnout, Ängsten oder Depressionen leiden oder gehören sogar selbst dazu. Haben Sie schon versucht, mit Düften wieder Lebensfreude & Energie ins...

NurScent© ADVANCED: Aromapflege § 63 GuKG

NurScent© ADVANCED: Aromapflege § 63 GuKG

AromapflegeNurScent©  | ADVANCEDFortbildung nach § 63 GuKG bzw. § 104c GuKG Sie möchten Menschen bei der Auswahl von ätherischen Ölen zur Gesundheitsförderung (u.a. begleitend zu schulmedizinische Maßnahmen) beraten, Aromapflege bei Ihren Patient:innen durchführen...

Aromapflege im Kontext von Palliative Care

Aromapflege im Kontext von Palliative Care

Aromapflege | AromamedizinAromapflege im Kontext von Palliative Care In diesem Seminar lernen Sie, Menschen mit einer lebenslimitierenden Erkrankung oder Menschen, die mit ihrem Lebensende konfrontiert sind, mit Aromapflege-Maßnahmen für mehr Wohlbefinden zu...

Bildquellen: © aromainfo; © sirichai_asawalapsakul on Canva Pro;